Strategie für gestrandete Bauprojekte

Anpacken wenn’s notwendig ist.

Betriebswirtschaftliche Strategie für Bauprojekte

Mit Strategie zur erfolgreichen Weiterführung von gestrandeten Bauprojekten

Für die erfolgreiche Weiterführung von gestrandeten Bauprojekten ist es wichtig eine transparente und klare Strategie zu haben und den Beteiligten entsprechende Aufgaben zuzuweisen.

Auflaufende Finanzierungskosten und Verzugsschäden bedingen zwingend eine starke Performance, dazu braucht es eine starke Strategie und klare strategische Ziele um den Turnaround zu schaffen und ein optimales Ergebnis zu erhalten.

Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Umsetzung der Recoverystrategie in Funktionalstrategien und Steuerungsmodellen. Die Recoverystrategie muss von allen Beteiligten mitgetragen werden und sich im gesamten Tun widerspiegeln. Dereinst gemachte Fehler, die zum Misslingen beigetragen haben müssen im Fokus der Eliminierung stehen.

Jegliches Handeln muss im Einklang mit den definierten Zielen stehen, die Steuerung aller Beteiligten, zugeschnitten auf die Kompetenzbereiche der Funktionsträger stehen im Mittelpunkt um weitere Fehler zu vermeiden.

Oft mündet dies auch in eine globale Korrektur von Unternehmensstrategien (Enterprise Improvement) bei professionellen Bauherren oder Erstellern. Bauprojekte misslingen im Allgemeinen nicht wegen eines Fehlers sondern aufgrund einer Kombination von Fehlern, Kompetenz- und Führungsschwächen sowie anderen Faktoren, die nicht von allen Beteiligten gleichermassen steuerbar sind.

Zu unseren Aufgaben gehören daher die Analyse und Umsetzung all dieser Parameter im Rahmen des Building Recovery.

Weitere Dienstleistungen im Bereich Baurecovery